> Themenauswahl     > Ergonomie und Demographie

Höhenverstellbarer Werkstattarbeitsplatz (Scherenhubtisch)

Beschreibung:

Immer dann, wenn über längere Zeit keine ergonomische Arbeitshaltung eingenommen werden kann, besteht die Gefahr dass es zu Beschwerden des Muskel-Skelett-Systems kommen kann. Nicht selten führen diese Beschwerden dann auch zu Fehlzeiten der betroffenen Person.

Um solchen Belastungen vorzubeugen, bietet die BG RCI einen höhenverstellbaren Werkstattarbeitsplatz an, der ein an die Arbeitsaufgabe und Größe der Person angepasstes Arbeiten in optimaler Arbeitshöhe ermöglicht.

Die Vorteile des höhenverstellbaren Werkstattarbeitsplatzes kurz zusammengefasst:

Der höhenverstellbare Werkstattarbeitsplatz ermöglicht allen Personen, die in Ihrem Betrieb arbeiten, diese Tätigkeit in einer optimalen, ergonomischen Arbeitshöhe auszuführen. Durch den im Scherenhubtisch eingebauten Motor kann z.B. ein Polsterer das Gestell in die richtige Arbeitshöhe fahren und rückenschonend arbeiten. Der Fußschalter kann dabei durch den Beschäftigten variabel in die für ihn günstigste Position gelegt werden. Die zum Aktionsmedium mitgelieferten Ergomatten ermöglichen ein rückenschonendes Arbeiten.

Die Vorteile des Scherenhubtisches lassen sich natürlich in Ihrem Betrieb bei Ihren typischen Tätigkeiten am besten erkennen. So können Sie selbst und Ihre Beschäftigten ausprobieren, welche Vorteile ein höhenverstellbarer Werkstattarbeitsplatz im täglichen Arbeitsalltag mit sich bringt.

Bedingungen:

Anforderungen vor Ort

  • Platzbedarf: 2,50 m x 2,00 m
  • Stromanschluss: 230 V Elektroanschluss

Dieses Aktionsmedium ist grundsätzlich nur für den Innenbereich geeignet!

Dieses Aktionsmedium wird nicht von der BG RCI betreut. Ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens übernimmt (nach Einweisung) die Betreuung des Aktionsmediums während des gesamten Ausleihzeitraums.

Leihgebühr: auf Anfrage
Rüsttage: Für Transport, Auf- und Abbau dieses Aktionsmediums sind in der Regel vor Veranstaltungsbeginn 1 Tag und nach Veranstaltungsende 1 Tag erforderlich. Wenn bei zeitlich nah zusammen liegenden Terminen diese Zeiten unterschritten werden, kann es sein, dass die Anfrage abgelehnt wird.
WICHTIG: Geben Sie bei Ihrer Anfrage NUR die tatsächlichen Daten Ihrer Veranstaltung ein. Rüsttage gehören nicht zum Ausleihzeitraum.

Belegungskalender:

Dezember 2019

SoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Januar 2020

MiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFr
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Februar 2020

SaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSa
1234567891011121314151617181920212223242526272829
                             

März 2020

SoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

April 2020

MiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDo
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

Mai 2020

FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Juni 2020

MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

[nach oben]