> Themenauswahl     > Ergonomie

Ergonomischer Näharbeitsplatz

Beschreibung:

Ergonomischer Arbeiten durch individuelles Anpassen!

Bei Nichtbeachtung ergonomischer Grundsätze kann es zu Belastungen des Muskel-Skelett-Systems kommen, die Beschwerden und Erkrankungen zur Folge haben können.

Die Vorteile des vorgestellten Aktionsmediums sind nachfolgend kurz zusammengefasst. Das höhenverstellbare Gestell ermöglicht es allen Personen, die in einem Betrieb nähen, die Nähmaschine auf die für sie optimale Arbeitshöhe einzustellen. Dies setzt einen höhenverstellbaren Arbeitsstuhl voraus, der eine Anpassung an die Körpergröße der Person ermöglicht. Dadurch dass die Arbeitsplatte mit dem im Gestell eingebauten Elektromotors sehr weit nach oben gefahren werden kann, ist auch ein Arbeiten im Stehen möglich. Dies empfiehlt sich immer dann, wenn man über längere Zeit nähen muss. So kann ein Wechsel zwischen sitzender und stehender Tätigkeit vorgenommen werden. Der erweiterte Fußraum wurde dadurch erreicht, dass eine breitere Traverse eingesetzt wurde und der Antrieb der Maschine nicht im Kniebereich positioniert ist. Eine weitere ergonomische Verbesserung sind die zusätzlichen Armauflagen. Diese ermöglichen es, die Arme beim Nähen abzulegen. Die Armauflagen lassen sich verstellen und können je nach Bedarf auch ganz entfernt werden.

Die Vorteile der beschriebenen Optimierungen lassen sich natürlich am Objekt selbst am besten vermitteln. Der ergonomisch optimierte Näharbeitsplatz kann daher im Betrieb im Alltag getestet werden. Der Näharbeitsplatz kann in Ihrem Betrieb aufgestellt werden, damit Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst erkennen, welche der vorgestellten Verbesserungsmöglichkeiten vielleicht auch an Ihren Nähmaschinenarbeitsplätzen realisiert werden können.

Hinweis: Der Näharbeitsplatz ist mit einer Industriemaschine ausgestattet, mit der insbesondere Polsterstoffe und ggf. dickere Dekorationsstoffe genäht werden können. Für das Nähen von klassischen Dekostoffen ist diese Maschine ungeeignet.

Passende Präventionsmedien zu diesem Thema finden Sie unter medienshop.bgrci.de/shop/aktionsmedien/ergo/naehen

Bedingungen:

Anforderungen vor Ort

  • Platzbedarf: 3,50m x 2m
  • Strombedarf: 230 Volt

Dieses Aktionsmedium ist grundsätzlich nur für den Innenbereich geeignet!

Leihgebühr: – für Mitgliedsunternehmen der BG RCI:
   200 € / Tag
– sonstige Unternehmen:
   auf Anfrage
Rüsttage: Für Transport, Auf- und Abbau dieses Aktionsmediums sind in der Regel vor Veranstaltungsbeginn 2 Tage und nach Veranstaltungsende 2 Tage erforderlich. Wenn bei zeitlich nah zusammen liegenden Terminen diese Zeiten unterschritten werden, kann es sein, dass die Anfrage abgelehnt wird.
WICHTIG: Geben Sie bei Ihrer Anfrage NUR die tatsächlichen Daten Ihrer Veranstaltung ein. Rüsttage gehören nicht zum Ausleihzeitraum.

Downloads:


Verleihbedingungen (pdf-Datei)

Belegungskalender:

März 2019

FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

April 2019

MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

Mai 2019

MiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFr
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Juni 2019

SaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

Juli 2019

MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMi
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

August 2019

DoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSa
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

September 2019

SoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMo
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

[nach oben]